PAMSTRONG - ZUM ABNEHMEN?

aboutpam


Hallo ihr Lieben ♡ wie ich schon bei Snapchat erwähnt habe, wollte ich einen kurzen Blogpost darüber schreiben, wie man mein Fitness Porgramm PAMSTRONG auch zum Abnehmen nutzen kann!!

Denn wie ihr wisst, habe ich PAMSTRONG dafür konzipiert um Muskeln aufzubauen, die weiblichen Kurven zu formen und stärker & fitter denn je zu werden. Aber da mich viele von euch gefragt haben, ob man mein Fitness Programm auch zum Gewicht ABNEHMEN nutzen kann, dachte ich, dass ich da mal einen Blogpost drüber schreiben sollte :)

Also meine erste Antwort auf die Frage ist erstmal: Nein, PAMSTRONG ist nicht zum Abnehmen gedacht. AAAAABER wenn man 2 kleine Dinge selbst verändert, klappt auch das!! Ich habe es mit einer Freundin ausprobiert und sie hat super schnell Fortschritte gesehen. Der Zeitunterschied zwischen den 2 Bilder ist ca. 6 Wochen ♡


1. KALORIENDEFIZIT

Wahrscheinlich der wichtigste Punkt ist das Kaloriendefizit. Bei PAMSTRONG soll man seinen täglichen Wert an Kalorien ausrechnen und dann ungefähr so viele Kalorien jeden Tag zu sich nehmen. Allerdings müssen wir für Muskelwachstum mehr Kalorien essen, als unser Körper eigentlich brauch, damit er genug Energie hat um Muskeln aufzubauen :)

Beim Abnehmen musst du aber WENIGER Kalorien zu dir nehmen, als dein Körper eigentlich benötigt. Deshalb müsstest du dann natürlich den "Überschuss an Kalorien für die Muskelzunahme" von der Rechnung wieder abziehen UND weitere 200-300 Kalorien abziehen, damit du ein Kaloriendefizit hast.

also: das Ergebnis des Rechners - 200kal (Überschuss für die Muskelzunahme) - 200kcal (für das Kaloriendefizit) = die Zahl an Kalorien, die du täglich essen solltest


Hier kannst du die Rechnung mit meinen Werten sehen:

aboutpam


2. HIIT TRAINING

Die zweite Sache, die ich mit meiner Freundin zusätzlich gemacht habe, waren HIIT Sessions am Ende jeder Push und Pull Einheit. Also NACH den normalen Pamstrong Workouts folgt eine 10-15 Minütigen HIIT Session auf dem Laufband, die folgendermaßen aussieht:


HIIT Session auf dem Laufband:

2min Joggen (Aufwärmen)

30s Sprint (so schnell wie du kannst)

1min Joggen

30s Sprint

1min Joggen

30s Sprint

1min Joggen

etc.

....

2min Auslaufen (zum Runterkommen)


Und von dieser Joggen-Sprinten-Kombination solltest du so viele Runden wie möglich machen :) wenn du 10min lang diesen Wechsel durchhältst, wäre es perfekt! Also ungefähr 7 Runden. Das ist suuuuuper anstrengend aber bewirkt Wunder! :)


aboutpam


Soooo und das wars auch! Das sind die 2 Dinge, die ihr am normalen PAMSTRONG Programm selbst ändern müsstet, um es für die Gewichtsabnahme passend zu machen :)

Ihr könnt mehr Informationen auf WWW.PAMSTRONG.COM bekommen und dort habt ihr auch die Möglichkeit, das Programm zu kaufen :)

Habt noch einen schönen Sonntag ♡

Weiter

LET'S GET PAMSTRONG

aboutpam

Heute ist es endlich soweit ♡ PAMSTRONG ist offiziell jetzt für jeden erhältlich! Ihr könnt euch sofort online anmeldet & mit dem Programm loslegen :) 2017 wird unser Jaaaaahr!!

In diesem Blogpost möchte ich euch gerne durch das Programm führen und euch zeigen, wo ihr die wichtigsten Dinge finden könnt :) wie gefällt euch eigentlich das Design? Und falls ihr irgendwelche Probleme oder Fragen habt könnt ihr mir gerne unten in den Kommentaren schreiben!!


DEIN HOME SCREEN & MENÜ

aboutpam

Alsooo links oben findet ihr das PAMSTRONG Logo und rechts das "Menü" Symbol. Wenn man auf PAMSTRONG klickt kommt man immer zurück auf den Home Screen, egal wo man davor war :) Dein Home Screen zeigt dir, in welcher Woche du gerade bist & wann sich die nächste Woche freischaltet. Und wenn du auf das Symbol rechts oben klickst dann öffnet sich dein Menü mit den Rubriken: Training, Ernährung, Rezepte und dein Account.


DEIN TRAININGSBEREICH - WOCHE 1

aboutpam

Wenn du auf "Training" gehst siehst du erstmal den Wochenüberblick. Bei mir ist gerade Woche 1 freigeschaltet :) wenn man auf diese Woche öffnet sieht man erstmal ein Video von miiiiiir. Da spreche ich über alle neuen Dinge in dieser Woche, was man beachten muss, wie unsere Workouts der Woche aufgebaut sind, etc. ♡ und wenn du runter scroooooollst findest du Folgendes:


aboutpam

Hier sind erstmal die Trainingseinheiten der Woche aufgelistet. Push, Pull und ein Bein Workout. Wenn man z.B. den Leg Day öffnet sieht man gleich die verschiedenen Übungen mit den entsprechenden Anzahlen an Sätze, Wiederholungen und Pausen Zeiten, die du bei diesem Leg Day machen sollst. Und wenn ich mir dann eine Übung genauer anschauen möchte kann ich auch hier wieder drauf klicken :) beispielsweise auf die Bulgarian Split Squats:


DIE ÜBUNGEN

aboutpam

Soooo das bekommt man bei jeder Übung gezeigt :) ein Video, bei dem ich die Übung vorführe, Erklärungen im Video, eine schriftliche Übungsanleitung mit den wichtigsten Punkten und die Anzahl an Sätzen & Wiederholungen. Also alles, damit ihr die Übungen versteht und sie korrekt und sicher ausführen könnt :)


DEIN ERNÄHRUNGSBEREICH

aboutpam

Hier ist nur ein klitzekleiner Teil des Ernährungsteils. Es gibt super viele Texte und Videos von mir, bei denen ich die ganze Ernährung erkläre, was wichtig ist, wieso wir uns gesund ernähren, wie das funktioniert, etc. :) Aber ich wollte euch auf jeeeeden Fall hier zeigen, dass es einen Rechner gibt, der euch euren persönlichen Wert an Kalorien und Makronährstoffen für jeden Tag errechnet! Ihr müsst nur eure Werte eintragen und dann spuckt er euch sofort die Anzahl an Kalorien und die Gramm Angaben an Makros für euren Körper und Stoffwechsel aus, mit denen ihr dann bei den Rezepten arbeiten könnt ♡


DIE REZEPTE

aboutpam

Und jetzt auf zu den Rezepten. Da müsst ihr nur auf das Menü Symbol und dann auf "Rezepte" klicken :) sie teilen sich auf in Frühstück, Mittagessen, Abendessen & Snacks. Auf dem Bild hier könnt ihr einen kleinen Einblick in die Frühstücksvarianten sehen ♡ super lecker, oder? Man kann dann jedes Rezept öffnen um die Zutaten zu sehen, um nachzulesen, wie man das überhaupt genau zubereitet und was für Nährwerte die jeweilige Mahlzeit hat :)


aboutpam


DEINE EINSTELLUNGEN & SPRACHE

aboutpam

Uuuund last but not least gibt es noch eure Profileinstellungen im Menü. Hier könnt ihr z.B. euer Passwort ändern & natürlich auch die Sprache! Mein Programm gibt es ja in Deutsch und in Englisch und genau da gibt es die Option zwischen den Sprachen zu wechseln ♡


Wie gefällt euch das Design? Generell ist alles richtig einfach zu bedienen! Ihr könnt mehr Informationen auf www.pamstrong.com bekommen und dort habt ihr auch die Möglichkeit, das Programm zu kaufen :) Aber wenn ihr sonst Fragen habt, stellt sie bitte!! Ich bin immer da, um euch zu helfen ♡

Und jetzt, lasst uns loslegen & in Bestform kommen! #PAMSTRONG

Weiter

10 FRAGEN - 10 ANTWORTEN

aboutpam

Hallo meine Lieben ♡ morgen ist es eeeeendlich so weit und deshalb wollte ich noch eure 10 meist gestellten Fragen bezüglich PAMSTRONG beantworten!! Falls ich etwas nicht beantwortet habe kannst du mir gerne einen Kommentar unten hinterlassen :)


1. WO UND WIE KANN ICH PAMSTRONG KAUFEN?

PAMSTRONG wird morgen ab 12 Uhr verfügbar sein!! Dann musst du einfach nur auf www.pamstrong.com gehen und dich anmelden!! ♡ Im Anschluss werde ich dir ein paar Fragen stellen - z.B. wie viel du wiegst, wie groß du bist, wie oft du trainieren gehst etc. & dann bist du auch schon bereit um mit Woche 1 loszulegen!!


2) BRAUCHE ICH EINE FITNESS STUDIO MITGLIEDSCHAFT?

Ja, die für die Workouts braucht man definitiv Zugang zu einem Gym. Ich weiß, dass mein Plan deshalb nicht für jedermann geeignet ist, aber ich habe eben durch intensive Workouts mit Gewichten meine Transformation hinbekommen. Und genau diesen Weg wollte ich mit euch teilen! Als erstes einen Home Workout Plan herauszubringen hätte ich nicht als richtig empfunden. Denn durch Home Workouts habe ich nicht den Körper bekommen, den ich jetzt habe :)


3) WIE LANGE HABE ICH ZUGANG ZU DEN WORKOUTS UND DEN REZEPTEN?

Das ist dir überlassen! Du hast 2 Optionen. Du kannst dich entweder für das 12 Wochen Programm entscheiden & dann für 16 Wochen Zugang bekommen. Ich wollte euch diese 4 Wochen Puffer kostenlos dazu geben, weil wir ja alle mal krank werden können und deshalb gibt es vorsichtshalber diesen Monat als Extrazeit :) Wenn dir die Pläne dann so gut gefallen haben, dass du gerne noch länger Zugang zu den Inhalten hättest, kannst du ganz einfach Mitglied bleiben und monatlich eine kleine Gebühr zahlen - aber nur wenn möchtest. Ooooder du entscheidest dich gleich für eine 1-Jahres Mitgliedschaft bei PAMSTRONG!! Alles deine Entscheidung ♡


4) WAS BEKOMME ICH, WENN ICH PAMSTRONG KAUFE?

Du bekommmmmmmst einen 12 Wochen Trainingsplan, der jede Woche mit neuen Übungen, Methoden oder Challenges gefüllt ist - also es wird nie langweilig!! Ich mache dir dann jede Übung in einem Trainingsvideo vor und natürlich gibt es auch noch schriftliche Anleitungen. Außerdem sage ich dir, wie viele Sätze und Wiederholungen du immer machen solltest :)

Außerdem spreche ich über Themen wie Muskelkater, über alle neuen Dinge in den jeweiligen Wochen, wieso wir welche Methoden anwenden, etc. in wöchentlichen Erklärungsvideos.

Uuuund im Ernährungsteil gibt es unglaublich viele gesunde, einfache & leckere Rezepte, bei denen du dir immer etwas aussuchen kannst! Es gibt keinen fertigen Ernährungsplan für jeden Tag, einfach weil das in meinen Augen zu hart ist und man sich unmöglich jeden Tag dieser 12 Wochen mit jeder Mahlzeit an einen festen Plan halten könnte. Plus, jeder hat andere Vorlieben, richtig? Deshalb gibt es diese riesige Auswahl an Mahlzeiten & ganz viel Entscheidungsfreiheit für dich :)

Trotzdem erkläre ich dir selbstverständlich allgemeine Grundsätze unserer Ernährung, wie man herausfindet wie viel man essen sollte, wieso wir welche Nährstoffe und Lebensmittel essen, etc.! Ich möchte, dass du alles verstehst, und nicht nur irgendeinem Plan folgst. Und natürlich habe ich noch kleine technische Mittel wie Kalorienrechner integriert, die dir das alles vereinfachen ♡


5) FÜR WEN IST PAMSTRONG GEDACHT UND WAS IST DAS FITNESS ZIEL?

Also, das Programm ist für jeden, der schon regelmäßig Sport macht oder das ab jetzt gerne machen möchte. Es ist egal, ob du bereits mit Krafttraining vertraut bist, oder bis jetzt nur Cardio oder Yoga gemacht hast.

Und der Hauptfokus bei PAMSTRONG ist, einen schönen, starken und femininen Körper mit den Muskeln an den richtigen Stellen aufzubauen! Du wirst sicherlich auch dein Körperfett reduzieren wenn du intensiv genug trainierst und dich gesund ernährst! Also mach dich schonmal auf deinen runden Po und deinen definierten Bauch gefasst haha.


6) WIE OFT SOLLTE ICH PRO WOCHE INS FITESS STUDIO GEHEN?

Ich empfehle 4 Mal die Woche zu trainieren. Du kannst aber auch ruhig öfters ins Fitness gehen, wenn du das möchtest :)


7) GIBT ES AUCH HOME WORKOUTS?

Also es gibt definitiv ganz viele Übungen, die man auch zu Hause machen kann. Aber es ist trotzdem ein Plan, bei dem man Zugang zu einem Fitness Studio benötigt. Wir arbeiten nämlich Gewichteeen und Geräten.


8) WIE VIEL KOSTET PAMSTRONG?

Das 12 Wochen Programm kostet 19,99€ pro Monat :) und wenn du dich gleich für die Jahres Mitgliedschaft entscheidest kostet PAMSTRONG 8,88€ pro Monat bzw. insgesamt 99,99€ ♡


9) MUSS ICH IRGENDWELCHE SUPPLEMENTS NEHMEN?

Nein! Es gibt zwar 2 oder 3 Rezepte, für die man ein Protein Pulver benötigt, aber generell musst du keine Supplements zu dir nehmen.


10) WIE SCHNELL KANN ICH VERÄNDERUNGEN AN MEINEM KÖRPER SEHEN?

Das hängt von deinen Genen ab, wie intensiv du trainierst und ob du dich an die Ernährung hältst!! Aber ich habe schon ein paar unfassbare vorher nachher Bilder von meiner Testgruppe gesehen :) Selbst nach 3 oder 4 Wochen gab es da ganz tolle Transformationen! Habe es selbst kaum glauben können wie schnell das ging! Ich packe die bald alle mal in einen Blogpost oder auf die Webseite.


Also, seid ihr bereit? #PAMSTRONG

Weiter

HOW TO GROW HEALTHY HAIR


1. WASCHE DEINE HAARE NICHT ZU OFT

Haha das hört sich vielleicht eklig an aber das ist in der Tat ein sehr sehr wichtiger Punkt. Zu oft Haare waschen ist zum einen einfach unnötig, und zum anderen trocknet man damit die Haare aus. Kein Zweifel, mit frisch gewaschenen Haaren fühlt man sich immer am Besten, aber wenn man eine gesunde und ausgeglichene Kopfhaut hat, bleiben die Haare garantiert 3 Tage lang "frisch". Und am 3. Tag kann man auch mal zum Trockenshampoo greifen! Denn überlegt euch mal, immer wenn ihr eure Haare wascht, wird ja nicht nur die Kopfhaut gewaschen sondern auch die Haarlängen, also der "ältere" Teil der Haare, der sowieso schon geschädigter und strapazierter ist. Diese Haarlängen trocknen durch häufiges Waschen immer mehr aus und schlussendlich können sie stumpf aussehen und abbrechen. Ich wasche meine Haare ca. 2x die Woche :)

QUICK FIX: Mach dir einen tiefen Dutt im Nacken und wasche über dem Waschbecken nur deine Kopfhaut an den fettigen Stellen. Also lehn dich einfach nach vorne, shampooniere kopfüber und wasche es gründlich aus. Das geht super schnell und hilft mir soooo oft, wenn meine Haarlängen eigentlich noch schön und sauber sind!


2. GESUNDE ERNÄHRUNG - HAARE WACHSEN VON INNEN NACH AUSSEN

Ernähre deine Haare! Ganz im Ernst, die Ernährung spielt so eine große Rolle wenn es um das Haarwachstum geht. Es ist super wichtig Nährstoffe wie Eisen & Zink (die sind z.B. in magerem, roten Fleisch, Sojabohnen und Linsen), Vitamin D (ab in die Sonne!), Protein, Omega 3 Fettsäuren (z.B. in Lachs) und Biotin (Eieeer) in der Ernährung zu haben. Diese Nährstoffe unterstützen nämlich das Wachstum von starkem und gesundem Haar. Und bei starken Haaren & Haarwurzeln brechen die Spitzen nicht so schnell ab, man hat weniger Haarausfall und das Haar glänzt schon von Natuuuuur aus ♡

In PAMSTRONG bringe ich euch so viel über Ernährung bei und zeige euch haufenweise gesunde Rezepte, die alle diese Nährstoffe enthalten und so lecker sind :) also ist eine gesunde Ernährung nicht nur gut für die Figur & die Gesundheit, sondern auch für die Haare!!


3. BENUTZE NICHT ZU VIELE STYLING PRODUKTE

Keep it natural. Ich war noch nie ein Fan davon, sehr viele Styling Produkte zu benutzen! Zu ganz besonderen Anlässen benutze ich vielleicht mal Haarspray. Und ganz ehrlich, ich benutze nicht einmal Hitzeschutz. Ich habe einfach immer das Gefühl, dass zu viel Produkte keine Vorteile mit sich bringen, sondern das Haar nur mit hundert Inhaltsstoffen umhüllen. Bis jetzt das dieses Prinzip ja auch gut funktioniert bei mir :)

PS: die einzigen Styling Produkte, die ich benutze sind Trockenshampoo und bei Shootings manchmal ein Glanzspray!


4. FLECHTE ODER DREHE DEINE HAARE NACHTS EIN

Nachts bewegt man sich soooo viel. Stell dir mal vor wie viele Stunden du dich auf deinen Haaren hin und her rollst. Gar keine Frage, das strapaziert die Haare, verheddert sie und dadurch brechen sie vielleicht ab!! Deshalb flechte ich meine Haare nachts meistens in einen lockeren Zopf oder drehe sie in meine altbekannte "Banane" ein. Dadurch sind sie besser geschützt.


5. TRAGE SHAMPOO NUR AUF DEINE KOPFHAUT AUF

Das bezieht sich stark auf Punkt 1). Generell ist ja nur die Kopfhaut fettig und deshalb kann man sich beim shampoonieren auf den oberen Teil der Haare konzentrieren. Beim Auswaschen fließt das Shampoo ja so oder so nochmal durch den Rest hindurch. Also, nie Shampoo auf die Längen auftragen.

Und vielleicht fragt ihr euch ja welches Shampoo ich benutze? Ich habe ehrlich gesagt keinen "heiligen Gral". Ich benutze immer ein sehr sanftes Shampoo aus dem Bio Supermarkt oder sogar (lacht jetzt nicht) ein sanftes Duschgel. Ich bin einfach kein Fan von aggressiven, stark parfümierten Shampoos mit tausend Inhaltsstoffen. Baby Shampoo geht auch!


6. BENUTZE IMMER CONDITIONER

Anders als beim Shampoo habe ich definitiv einen heiligen Gral wenn es um Conditioner geht. Ihr könnt ihn HIER finden. Natürlich ist er organic und ich würde nieee auf ihn verzichten wollen. Falls ihr meinen nicht finden könnte würde ich definitiv einen natürlichen Conditioner nehmen, der keine Parabene & Silikone enthält. Ihr müsste bestimmt ein paar ausprobieren bevor ihr einen richtig guten findet, der für euer Haar funktioniert. Meiner macht meine Haare schon beim Auswaschen super geschmeidig! Aber er ist trotzdem überhaupt nicht beschwerend und fettend.


7. FINGER WEG VON SULFATEN, PARABENEN & SILIKONEN

Dafür müsst ihr mal auf die Rückseite der Flasche schauen um die Inhaltsstoffe zu sehen. Leider kann man Sulfate, Parabene & Silikone in so vielen bekannten Shampoos finden, aber im Prinzip schaden sie mehr, als dass sie helfen. Sulfate sind z.B. sehr aggressiv und entfernen auch den natürlichen Schutz der Haare, wodurch das Haar dann sehr trocken und schwach wird. Silikone und Parabene machen die Haare zwar augenblicklich weich und geschmeidig, aber eigentlich bilden sie nur eine Hülle um jedes Haar, die sich zwar gut "anfühlt", aber es kommt nichts mehr durch diese Hülle hindurch. Keine Pflege und nichts anderes, was das eigentliche Haar pflegen würde. Deshalb bleiben die Haare auf Dauer nicht gesund und brechen irgendwann ab.

Es gibt auch tolle Apps wie z.B. "Codecheck", bei denen man alles einscannen kann und dann wird einem direkt angezeigt, ob dort schlechte Inhaltsstoffen drin sind!


8. SO WENIG HITZE WIE MÖGLICH

Hitze schadet natürlich den Haaren. Aber sie gar nicht zu stylen ist (zumindest für mich) keine Option. Deshalb versuche ich so wenig Hitze wie möglich zu verwenden. Wenn ich meine Haare, nachdem ich sie gewaschen habe, einmal gescheit style, muss ich sie die nächsten Tage nur minimal nachstylen, wodurch ich schlussendlich weniger Hitze benutze :) Also lieber einmal richtig, als jeden Tag so halb.

Generell habe ich 2 Varianten:

1) Entweder föhne ich sie mit Rundbürsten, wie in DIESEM BLOGPOST

2) oder ich lasse sie komplett lufttrocknen. Und sobald sie ganz trocken sind (z.B. am nächsten Morgen, wenn ich sie abends gewaschen habe), benutze ich ein Glätteisen auf mittlerer Hitze und gehe damit schnell durch meine Haare, wobei ich das Glätteisen unten eindrehe um eine Locke zu machen. Und obwohl Glätteisen eigentlich schlecht sind, finde ich, dass diese Methode fast schonender ist als die Haare zu föhnen. Denn es gibt kein Ziehen mit Bürsten und es geht viel schneller! Soll ich darüber mal einen Blogpost machen?


aboutpam


9. SPITZEN SCHNEIDEN (aber nur wenn es sein muss haha)

Wenn deine Haare unten stark geschädigt sind gibt es keine andere Option als die Spitzen zu schneiden. Styling Produkte können kaputtes Haar nicht mehr gesund machen. Es ist aber ein Mythos dass die Haare schneller wachsen, wenn man sie unten abschneidet (ich meine, seit wann wachsen Haare an den Spitzen haha?), aber wenn man sich die kaputten Teile abschneidet, werden dadurch die gesunden geschützt :)


10. NATÜRLICHE HAARFARBE

Wenn du deine Haare färben möchtest, dann guck mal ob es deinen Wunsch-Ton auch als natürliche Haarfarbe gibt!! Die sind so viel sanfter und pflegen die Haare sogar. Ich habe das schon ein paar Mal gemacht und war immer glücklich damit ♡


11. TRAGE DEINE HAARE ÖFTERS OFFEN

Klingt komisch, oder? Aber wenn man zu oft einen Pferdeschwanz oder irgendeine andere Frisur trägt, bei der man die Haare fest mit einem Haargummi zusammenbindet, wird viel Druck auf diese Haarstellen ausgeübt, wodurch sie genau an den Stellen früher oder später brechen. Also, trage deine Haare offen oder flechte sie locker!


12. GENETIK

Die Gene spielen zugegeben schon eine Rolle, wenn es um Haare geht. Und das kann man natürlich nicht beeinflussen. Manche Leute haben schnell und einfach lange Haare, und andere müssen da ein bisschen mehr Arbeit reinstecken. Aber meine Tipps helfen definitiv dabei, gesundes und langes Haar wachsen zu lassen, selbst bei "schlechten Genen" ♡


Ich hoffe euch gefallen meine Tipps! Habt ihr noch Dinge, die euch immer helfen? Und habt ihr jemals Haar Supplemente ausprobiert? Würde so gerne eure Erfahrungen hören! xx

Weiter