FROZEN BANANA BITES

aboutpam


Hellooo ♡ today I want to show you one of my favorite „Guilt-Free Desserts“ with which you can always satisfy your sweet tooth!

The Frozen Banana Bites are super easy and quick to make & you can also keep them in your fridge for weeks! Just take them out whenever you feel like eating something sweet and enjooooy!

OH and please forgive me that my food photography isn’t as awesome as last time :( my camera is broken and therefore I needed to take this picture with my iPhone. I tried my best though!!


TIME NEEDED: 10min + 30min freezing

INGREDIENTS: 3 bananas, 2 bars of dark chocolate & toppings of your choice: nuts, seeds, coconut flakes, …


1. PEEL AND CUT THE BANANAS

aboutpam


Take your bananas and cut them into pieces. You can create any shapes & sizes you prefer! I personally like little pieces that I can eat in one bite ♡ but you could also cut them into sticks, bigger pieces or cubes.


2. DARK CHOCOLATE

aboutpam


With dark chocolate I mean reeaaaaally dark chocolate. 85% at least, 90-95% is better. And don’t worry, your dessert will still be sweet enough! The bananas already give it a lot of fruit sugar & sweetness.

And you’ll maybe ask yourself: does eating 90% chocolate count as cheating? Hmmm I would say: no. 90% means that it consists to 90% out of cacao and I already told you in my BREAKFAST BLOGPOST how many healthy benefits cacao powder has! On top of that it only has about 5g sugar on 100g which is like nothing! But you still have to keep in mind that chocolate is super high in fats and therefore in calories (550kcal on 100g) so you should definitely eat it in moderation.

Sooo just put the regular chocolate bars in a pot and slowly melt it at low heat. This way you will get a liquid chocolate sauce - just as seen in my picture above. Dip the banana pieces in the chocolate, turn them a couple of times and make sure that they are fully covered. Then you need to carefully place them on a plate or some baking paper!


3. TOPPINGS

aboutpam


Now let’s head to the real fun! I love to put walnuts, pistachios, coconut flakes or various seeds (flea seeds, chia seeds, hemp seeds, …) on my banana bites. But you can actually just add whatever you like.

Sprinkle your toppings on the chocolate while it’s still liquid! Because that's the only way to make  the toppings stick. Otherwise they will fall off. So better be quick!


4. FINISH OFF & FREEZE

aboutpam


This is how the banana bites look before & after being primped with toppings ♡ Now you just need to put the plate or baking paper into the fridge & freeze everything for at least 30min before they’re ready to eat!

But my personal favorite is: prepare a loooooot of banana bites at once and store them over days (or weeks) in the fridge. Perfect if you ALWAYS want to have something sweet & healthy ready to eat as soon as you get cravings.


I hope you liked this short but sweet dessert! Tell me in the comments if you would like me to post more of these kind of recipes ♡

aboutpam



Add a comment

Comments

jojo 22. September 2016
Love you pam
sophie 22. September 2016
😍😍😍😍😍
Sonja 22. September 2016
Hey Pam :) willst du Vllt mal über deine Akne Geschichte schreiben ? Du meintest mal du hättest damit auch zu kämpfen gehabt,aber warst immer gegen die Pille. Würde gerne von dir deine Tipps hören :)
celina 22. September 2016
Endlich ein Snack bei dem man sich nicht so schlecht fühlen muss, danke Pam! 😍
Marie 22. September 2016
Muss ich gleich mal ausprobieren 😋😂
Camilla 22. September 2016
Amaziiing😻
Vici 22. September 2016
Mega Eintrag! Werde das auf jeden Fall ausprobieren 😍 DANKE ❤️ ich liebe deine Haare, und überlege mir meine auch in dieser Farbe färben zu lassen 😱 ist das deine naturhafte und wie genau heißt die? Karamell? 🙈
Daria CT 22. September 2016
Oh mein Gott! Das sieht ja sooo lecker aus muss ich bald mal ausprobieren! Und ich fand die Bilder trotzdem voll schön du kannst wohl einfach gute Bilder machen😊
tozo 22. September 2016
Hallo Pam, Danke dafür, dass du immer so super Ideen hast und sie mit uns teilst! Viel Erfolg und Glück weiterhin ! 🍀🌸
Mareike🌷🌷 22. September 2016
Sehr sehr gute Idee , wird gleich ausprobiert 😻❤️🌷 Love You Pam🌷🌷
lili 22. September 2016
Sieht echt lecker aus 😍 Was benutzt du denn sonst für eine Kamera ?
alisha 22. September 2016
Heyyy 😀 Toller Post 👍🏽 habe lange drauf gewartet 😍 Kann man eigentlich unendlich viele davon essen oder sollte man nur in Maßen essen? Vorallem wenn man zunehmen will 😘
lisa 22. September 2016
Mach bitte unbedingt mehr davon 💖😌
Leanne 22. September 2016
Bin begeistert 😍 das werde ich demnächst mal ausprobieren 😋 ich würde total gerne noch mehr von solchen Posts sehen!
xPauline 22. September 2016
Ich liebe solche gesunden Rezepte!! Außerdem liebe ich süßes und da ist das echte eine gute Lösung💖 Ich werde es gleich morgen ausprobieren😋
laura 22. September 2016
Hi Pamela, ich finde wirklich alle deine Posts super und habe deinen ganzen Blog schon durchgelesen (oft auch mehrfach) und auch diesen finde ich toll, um ehrlich zu sein ist das geeeenau das, was ich brauche: gesunde Snacks, die einfach zuzubereiten sind. Was ich mir aber auch noch wünschen würde, wäre ein post über schnelle low carb snacks💕 Mach aber auf jeden Fall weiter so💓
Sosan 22. September 2016
Das sieht ja richtig toll aus und sowas habe ich bisher nie gewusst, dass man so einfach zubereiten kann. Richtig toll und ich habe den ganzen Tag irgendwie drauf gewartet, dass du was postet 😃 *suchtfaktor
Marie-Claire 22. September 2016
Liebe Pam, Ich wollte dir nur mal sagen was du für eine tolle Person bist. So natürlich, wunderschön und so sympathisch kommst du rüber!! Du bist ein richtiges Vorbild für mich💖💖 Deine Marie-Claire Achso und die App, sie ist dir sowas von gelungen!!! Was besseres gibt es garnicht
Annixx 22. September 2016
Oh wie lecker, die werde ich die nächsten Tage mal ausprobieren 😍 und gerne noch mehr Rezepte ☺️🙌🏼
Kotryna 22. September 2016
Such a great idea! Thank you, Pam 💕💕 I would love to hear more of this "guilt-free" dessert recipes! 😍😋
Nila 22. September 2016
Sehr gute Idee! Muss ich mal ausprobieren 😍
hanne 22. September 2016
Love these recipes! Keep them coming! 😌🌸
Lara 22. September 2016
Woooow ich liebe deine Rezept Ideen! Dein Müsli hat mir schon geschmeckt, aber die Schoko-Bananen muss ich direkt morgen aus probieren 😍 Danke für so viele tolle Tipps und Tricks ❤️
Nele 22. September 2016
Wow werd ich auf jeden Fall ausprobieren! Super Idee :) Was ich ganz oft mache ist eine Schokoladen nicecream, also gefrorene Bananen in den Mixer und Kakaopulver dazu - sooo lecker! Daher wird mir das hier sicher auch schmecken 😍
noa 22. September 2016
Yes! You should defiantly do more posts like this!!
Jolene 22. September 2016
Das sieht so lecker aus ! Muss ich unbedingt ausprobieren 😍 Ist auf jeden Fall eine super Idee zum snacken, danke für das super Rezept ! :) Ich habe auch einen eigenen youtube Kanal und Instagram Account, wo ich auch Fitness Rezepte von mir vorstelle. Vielleicht hast du ja mal Lust vorbeizuschauen. Ich stehe noch so ziemlich am Anfang, deshalb würde mich interessieren wie du es so findest! Mein Kanal auf Instagram und YouTube heißt Fitness Bybel. Liebe Grüße Jolene 😇
Phoenix 22. September 2016
Loved this post! Such a good, easy & healthy snack!
Anita 22. September 2016
Die Bilder sehen auch so toll aus. Bitte mehr solcher Rezepte💕☺️ Hab einen schönen Abend! Love, Anita
kristine 22. September 2016
Yeeeees!! More recieps like this😍❤️👏🏻👏🏻
maximelouanne 22. September 2016
Hallo Pamela ♡. Ich liebe deine Blogposts und würde mich sehr freuen wenn du mehr von diesen"Food Blogpost " machen würdest. Alles alles liebe Maxime ♡
Paulina 22. September 2016
Ich habe diese Taler bereits auf deinem Instagramprofil bestaunt und schon auf den Blogeintrag gehofft! ✨ Eine wirklich tolle Idee! 🍌🍫
Laura 22. September 2016
i loveeeee your app, it consist of very useful different topics posts. i would appreciate if you would do a post what you eat during the whole day like meal plans or workout plan for beginners🤗 i am very curios what about your next post will be😁 i love reading your awsome good posts. You are doing great i am happy you decided to create an app, with best wishes Laura💜
Ailern 22. September 2016
Probiere ich auf jeden Fall mal aus! 😋
Melis 22. September 2016
Welche Schokolade benutzt du ? 😊
aboutpam.com - Pam's blog Pamela 22. September 2016
meistens 92% :)
Laura 23. September 2016
Habe ich heute ausprobiert und die schmecken besser als Eiskonfekt dabei bleib ich jetzt, danke 😊💕
Jael 23. September 2016
Echt hilfreicher Post vielen Dank💕:)
Vivian 23. September 2016
Hört sich total lecker an und werde es demnächst mal ausprobieren:)) ich mag deine Repzepte total <3
Elena 23. September 2016
Isst man sie dann direkt aus der Gefriertruhe oder müssen sie erst eine Weile auftauen?
Anna 24. September 2016
Please post more recipes!! We love you Pamela☺️
Annie 24. September 2016
😋👌🏼
Sara Aschwanden 24. September 2016
Hallo Pamela! Ich feiere dich und deine blogs. Ich finde nie im Internet, wie ich zu dünnen Armen komme... Vielleicht kannst du mir helfen! Deine oberarme sind der Traum, Meine Oberarme sind leider ganz weit davon entfernt. Sie sind sehr schwabbelig, obwohl ein Teil Au Muskeln sind. Wenn ich sie anspanne sieht man eine Erhebung aber nix da von definierten armen, kannst du mir helfen? Oder vielleicht jemand anderst!:) Danke!<33
Olga 24. September 2016
Loved this desert, it looks veeery yummy, and tastes even better! I will definetely like to see more dessert recipes on your blog. :)
Sonja. 24. September 2016
Hay Pam 😊. Sehr gutes Rezept, schmeckt sehr lecker. Könntest du noch mehr Essen's Rezepte posten? Würde mich sehr freuen. 😊🌶🧀🍴. Welche Haarprodukte nimmst du ? Deine Wimpern Tipps waren sehr hilfreich, danke dafür. 👏🏼. Ich hoffe dir geht es gut und du hast ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, aus Wien.
Viki 24. September 2016
Ich werde dieses Rezept gleich ausprobieren!♥♥ Wird es die aboutpam app auch im google play store geben? :( ich hab android und möchte die App umbedingt ♥ :/
Pauline 24. September 2016
Hi Pamela, ich bin eigentlich überhaupt keine Blogleserin, da mich die meisten Themen gar nicht interessieren, aber deinen Blog lese ich echt total gerne! Deine Posts sind immer super interessant, schön gestaltet und hilfreich! Mach bitte weiter so!! 💗
anna💓 25. September 2016
UNBEDINGT MEHR REZEPTE!!🍫🍫 Und ganz toller Post, probiere es heute direkt mal aus.💓
Fan 25. September 2016
Sweet receip
Karla 25. September 2016
Hab sie ausprobiert, sind wirklich super lecker :) gerne mehr solche Rezepte! ❤️
Rachel Petersen 25. September 2016
love this recipe!!! Luckily I have all the ingredients so I'm definitely going to be making these today! Please post more recipes that you have! <3
Cosi 25. September 2016
Toller Post💕 könntest du mal einen blogpost über deine schul-lunches machen?☺️
Greta-Marie 25. September 2016
Sehr schöner Beitrag! 💞 Deine Aknestory würde mich auch sehr interessieren bzw deine Tipps gegen unreine Haut!
Shari Laraine 26. September 2016
Danke für das tolle Rezept, mach weiter so!☺️😍
Aileen 26. September 2016
Wow habe sie gestern mal ausprobiert und sind eeecht lecker danke für den Tipp! 😋💕
Lea 26. September 2016
Wenn du deine Dehnungsstreifen mit Öl etc. einreibst nh? Wie lange lässt du das denn so einwirken oder wartest du bis es eingezogen bzw. Getrocknet ist?☺️
Rita Rio 27. September 2016
So, i think that is very delicious 😍 thank u Pamela 😘